29.03.2019

Mitteldeutsches Chemiedreieck beweist sich als Standort für die DIAM/DDM

29.03.2019

Am 13. und 14. März 2019 fand am neuen Veranstaltungsort Schkeuditz bei Leipzig die erste DIAM/DDM im Mitteldeutschen Chemiedreieck statt. Auf der bewährten Doppelmesse für Industriearmaturen und Dichtungen trafen 941 qualifizierte Fachbesucher auf 120 nationale Aussteller und informierten sich zusätzlich in zwölf Fachvorträgen und Workshops. Sie lobten das positive Erscheinungsbild der gesamten Messe. Ebenfalls positiv beurteilt wurde der Veranstaltungsort, das Globana Trade Center in Schkeuditz, das sich unter anderem durch seine perfekte Autobahnanbindung und seine direkte Lage am Flughafen Leipzig/Halle auszeichnet.

Auch der Veranstalter zeigte sich mit dem Gesamtverlauf der Messe zufrieden. Als Folge kommt die DIAM/DDM 2020 zurück in den Raum Leipzig. Aussteller und Besucher dürfen sich dann auf viele Neuerungen freuen. Mit dem Standort Mitteldeutsches Chemiedreieck ist also eine neue zweite Heimat für die Doppelmesse für Industriearmaturen und Dichtungen gefunden – neben dem Gründungsort in Bochum, wo die nächste DIAM/DDM am 9./10. Oktober 2019 stattfindet.

Weitere Informationen unter: www.diam.de und www.ddm-messe.de