Neueste Meldungen

Partner

Ecolab

15.05.2017

Erstes Trainingscenter in Europa eröffnet

15.05.2017

Mit dem neuen Ecolab Training Center – Europe unterstreicht das Unternehmen seine Entschlossenheit den branchenweit größten und bestausgebildetsten Service- und Außendienst zu haben. Mit dem neuen Center in Monheim am Rhein kann das technische Training von Ecolabs Außendienst und auch von Kunden aus ganz Europa in einer optimalen Trainingsumgebung durchgeführt werden.

 

“Mit unserer Investition in dieses neue Center möchten wir unsere talentierte Belegschaft unterstützen und fördern sowie neue Talente gewinnen. Wir wollen ihnen ein hohes Trainingsniveau bieten“, sagte Halit Kayatürk, Senior Vice President und Market Head, Market Central. “Das Center ermöglicht es uns sie unter Realbedingungen zu unseren technischen Dienstleistungen und Equipment zu schulen. Damit stellen wir sicher unseren Kunden den besten Vor-Ort-Service zu bieten und effektiv die operativen Herausforderungen an ihren Standorten zu lösen.“

 

Das Center umfasst Bereiche für die Ecolab-Divisionen Food & Beverage, Nalco Water, Pest Elimination, Healthcare, Textile Care, Institutional, Food Retail Services und Quick Service Restaurants. Es besteht aus Trainingsstationen mit unterschiedlichem technischem Equipment, das an Kundenstandorten verwendet wird. Eine typische Schulung umfasst zum Beispiel Grundlagen des jeweiligen Geschäftsbereiches, die Installation von technischem Equipment, Störungs- und Fehlerbehebung sowie Produktanwendungen und Reinigungsverfahren. Pro Jahr können insgesamt rund 3.000 Mitarbeiter und Kunden ein Training im neuen Center durchlaufen.

 

In Monheim am Rhein, dem größten Ecolab-Standort in Europa, vereint Ecolab Forschung, Entwicklung, Anwendungstechnik und nun auch technisches Training unter einem Dach. 2014 eröffnete Ecolab in Monheim das European Innovation Center (EIC) – eines von elf Ecolab-Forschungszentren weltweit und der Hauptsitz für die Forschung in Europa. Ein Team von mehr als 100 Wissenschaftlern aus 14 Ländern forscht, um Lösungen für die weltweit größten Herausforderungen zu entwickeln. Das EIC ermöglicht Kunden Lösungskonzepte in den Bereichen Wasser, Lebensmittelsicherheit, Hygiene und Energie interaktiv zu erfahren und kennenzulernen.

Tobias Personke, Senior Technial Support Specialist, RD&E Institutional EMEA, erklärt eine der Trainingsstationen vor einer der Übungswaschmachinen.