Neueste Meldungen

Partner

Baumer GmbH

18.06.2018

Die Baumer Elf zur WM

18.06.2018

Stark besetzt und absolut zuverlässig

Es ist jedes Mal ein gut gehütetes Geheimnis, welches erst knapp eine Stunde vor Spielbeginn bekannt gegeben wird: die Spielaufstellung. Welche elf Spieler schickt der Trainer der Nationalmannschaft auf den Platz? Welche Taktik hat er sich für das nächste Spiel ausgedacht?

Ähnlich wie beim Fußball kommt es auch bei Sensorlösungen für die industrielle Automatisierung darauf an, dass möglichst alle Positionen gleich stark besetzt sind und Schwachstellen vermieden werden. Dass alle ihr Bestes geben, um den gemeinsamen Erfolg zu sichern, wird dabei vorausgesetzt.

Pünktlich zur WM stellt Baumer ihre Top 11 Produkte auf den Platz und lüften dadurch ein wohl gehütetes Geheimnis.

Tor:

Volle Konzentration und das Wichtigste nie aus den Augen verlieren – auch bei bis zu 8000 Inspektionen/Minute gibt es keine Chance, an den VeriSens Vision Sensoren vorbeizukommen. So gibt Baumer Ihnen für Ihre Qualitätskontrolle genau die Sicherheit, die Sie brauchen.

Abwehr:

Die Ultraschallsensoren reagieren zuverlässig auf jeden gegnerischen Spielzug. Sie erkennen transparente, hochglänzende und verschieden farbige Objekte, so dass ihnen nichts entgeht. Dabei sind sie besonders schnell und widerstandsfähig in der Verteidigung. Auch die HeavyDuty Drehgeber HMG10 / PMG10 stehen durch ihre Robustheit und Widerstandsfähigkeit unter härtesten Umgebungsbedingungen sicher im Feld. Robust und hart im Nehmen sind allerdings auch die CX IP 65/67-Kameras, die in anspruchsvollen Umgebungen mit einem Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 70 °C jede Situation meistern. Die Seilzug-Wegsensoren GCA5 zeichnen sich durch ihren großen Aktionsradius und starke Kondition aus. Sie bieten eine hohe Linearität über einen maximalen Messbereich von 4700 mm und sind für einen langlebigen Einsatz prädestiniert.

Mittelfeld:

Die OM70 High Performance Laserdistanzsensoren sind die Mittelfeldstrategen, wenn es um Präzision geht. Sie agieren in jedem Spiel mikrometergenau, unabhänigig schwieriger Platzbedingungen. Auch die Neigungssensoren der Serie GIM500R zeichnen sich durch höchste Präzision und absolute Zuverlässigkeit in jeder Spielsituation aus. Durch eine absolute Genauigkeit bis ±0,1° gewährleisten sie ein präzises und zuverlässiges Positionieren. Die Strömungssensoren hingegen garantieren einen zügigen und kontrollierten Spielfluss. Sie bieten Strömungs- und Temperaturmessung in einem und stellen sich mit einer Vielzahl an Prozessanschlüssen auf jeden Gegner ein. Unter Druck kommen die Drucksensoren so richtig in Fahrt. Sie arbeiten langzeitstabil und präzise und überzeugen mit vielerlei Technologien auf jedem Spielfeld.

Sturm:

Die SmartReflect Lichtschranken sind durchsetzungsstark und echte Allround-Spieler ohne störanfälligen Reflektor. Sie erkennen in kürzester Zeit jeden Gegenspieler, unabhängig von Form, Oberfläche oder Transparenz. Auch die induktiven Subminiatursensoren sind einfach überall. Klein, wendig und robust – selbst kleinste Spielfeldlücken nutzen sie gekonnt und setzen sich leistungsstark gegen die gegnerische Abwehr durch.