Neueste Meldungen

Partner

Volles Haus bei Horn

16.05.2017

Einblick in die Zukunft

16.05.2017

Die Horn Technologietage fanden vom 10. bis 12. Mai 2017 bereits zum sechsten Mal in Tübingen statt. Und mit über 3.000 angemeldeten Besuchern war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg.

Acht Fachvorträge und dazugehörige Praxisdemonstrationen standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Des Weiteren waren die beiden Werke der Paul Horn GmbH sowie das Werk der Horn Hartstoffe GmbH zur Besichtigung zugänglich. Diverse Ausstellungsstücke aus den unterschiedlichsten Kundenbranchen sowie rund 40 Partnerunternehmen als Mitaussteller ergänzten die Horn Technologietage. Der Großteil der insgesamt acht Horn-Fachvorträge – u.a. zu Wirtschaftlicher Titanbearbeitung durch Hochleistungsfräser; Trends beim Ein- und Abstechen; Mikrobearbeitung auf Drehmaschinen und zu Beschichtungen – war mit entsprechenden praktischen Vorführungen gekoppelt. Ein zusätzlicher Vortrag der Firma Tyrolit beschäftigte sich mit dem „Abrichten von Schleifwerkzeugen“. Am Rande der Technologietage stellte die Paul Horn GmbH ein neu entwickeltes Fräswerkzeug zur Herstellung von Zyklo-Palloid-Verzahnungen nach Klingelnberg vor. Das Frässystem M279 kommt bei Kleinserien und Einzelteilen zur Anwendung. Die Schnittaufteilung des zwölfschneidigen Werkzeugs ermöglicht ein hohes Spanvolumen bei geringem Schnittdruck. Es ist mindestens 20 Prozent schneller als bestehende Verfahren mit Vollhartmetallwerkzeugen. Gelöst hat Horn diese Aufgabe mit der Entwicklung eines neuen und innovativen Konzeptes. Vier stirnseitig verschraubte Wendeschneidplatten des Typs S279 mit einem Eckenradius von 2 mm und acht tangential verschraubte Schneidplatten des Typs 409 ergeben eine zielgerichtete Symbiose mit stabilen Plattensitzen. Durch die Überlagerung der Schneidreihen zueinander ermöglicht das System hohe Schnitttiefen. Den Werkzeuggrundkörper mit zielgerichteter Innenkühlung legte Horn als Aufsteckfräser nach DIN 8030 A mit 100 mm Schneidkreisdurchmesser aus.

Weitere Infos: www.phorn.de