Neueste Meldungen

Partner

Bags by Riedle

11.12.2018

Markenlaunch bei RIEDLE: Alles bleibt noch besser

11.12.2018

Das inhabergeführte Familienunternehmen aus Baden-Württemberg ist erfolgreicher Partner der Werbewirtschaft und bekannt für hochwertige und individuell gestaltete Papiertaschen. Volker Riedle ist leidenschaftlicher Drucker und Papiertechniker. Die Papiertüte wird 112 Jahre alt und 80 Jahre lang ist in der Branche alles beim Alten geblieben. Nicht jedoch bei RIEDLE – Volker Riedle will seine Produkte immer weiter verbessern. Unzählige Awards zeigen die Innovationskraft des Unternehmens. Im 24. Jahr wird die Marke neu überdacht, eine Profilschärfung vorgenommen.

Der Markt verändert sich, es gibt viel Bewegung und Anbieter, die minderwertige Qualität liefern. Ob man sich für Qualität oder Quantität entscheidet, ist ausschlaggebend. Für Volker Riedle ganz klar - Qualität mit Prüf und Siegel steht im Vordergrund! Mit der Philosophie, nicht den Massenmarkt, sondern markenaffine Werbeleute zu erreichen, will Riedle die Marke für Markenartikler sein.
So werden überwiegend Sonderanfertigungen mit viel Know-how in Handarbeit hergestellt. Papier, Farben, Kordeln und Formtaschen können individuell ausgesucht werden. Dazu kommt die kurze Reaktionsgeschwindigkeit. Während Lieferanten aus Asien 8-12 Wochen für eine Lieferung benötigen, beträgt diese bei Riedle 8 Werktage. In diesem Mix ist Riedle ein spannender Partner für die Agenturszene.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein
Der begrenzten Umwelt-Ressourcen ist man sich bei Riedle bewusst. Daher wird jegliches Handeln an ökologischen Grundsätzen ausgerichtet. Bei der Unternehmensgründung hat man sich folgerichtig bereits auf Papiertragetaschen spezialisiert. Die FSC-Zertifizierung ist genauso selbstverständlich wie der Klimaschutz durch die Auszeichnung als "Klimaneutrales Unternehmen" mit "Klimaneutralen Produkten". 100 % Ökostrom ist daher schon obligatorisch.
Im September erst wurde das neu entwickelte Produkt "Riedle Nature" bei den PSI Sustainability Awards als "Sustainable Product" ausgezeichnet. Für die Tasche aus Graspapier wurden 50 % Frischfasern aus Gras und 50 % holzfreier FSC-Zellstoff eingesetzt. Die Produktion aus grasbasiertem Zellstoff ist sechs Mal energiesparender, verursacht nur 26 % der Emissionen, benötigt 16.000 Mal weniger Wasser und hat ein um den Faktor 18 geringeres Versauerungspotential.

Wie alles begann
Wie im Märchen startete Volker Riedle's Firmenstory. Zu einem Rendezvous wurde eine Flasche Champagner in einer Tüte mitgenommen. Die Tüte zerriss, die Flasche zerbrach und das Rendezvous musste ohne Champagner weiter geführt werden. Das ärgerte den jungen Mann damals so sehr, dass er im elterlichen Keller so lange an einer stabilen Tüte tüftelte, bis er mit Modell Nummer 147 zufrieden war. In diesem Moment wurde aus Volker Riedle "der Papionier".
Und auch mit der damals Angebeteten gab es ein Happy End und sie ist heute noch an Volker Riedle's Seite.

Stabilität, Innovation, Eleganz, Spannung
Diese Kernwerte stehen für Riedle und werden mit dem neuen Auftritt und einem neuen Logo vermittelt. Die Marke wird durch den Panther und die Wabe in ihrer Symbolik verstärkt.Die Produktpalette wurde bereinigt und wird um neue, spannende Produkten erweitert. Ganz nach dem Motto von Volker Riedle "Wir machen keine Tüten, wir sind die Papiertaschenmanufaktur!"

www.riedle.de