Neueste Meldungen

Partner

Impressum

Dr. Harnisch Verlags GmbH
Blumenstraße 15
D-90402 Nürnberg

Telefon: +49 (0) 911 2018 - 0
Fax: +49 (0) 911 2018 - 100

E-Mail: info@no_spam_pleaseharnisch.com
Internet: www.harnisch.com

Geschäftsführer:
Dr. Claus-Jörg Harnisch

Reg. Gericht: Nürnberg 
Registernummer: HRB 6283
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 133510873
Steuer-Nummer: 241 124 80249
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: 
Dr. Harnisch Verlags GmbH
Blumenstraße 15
D-90402 Nürnberg

Haftungshinweis:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landesgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Haftungsansprüche gegen die Dr. Harnisch Verlags GmbH, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Dr. Harnisch Verlags GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Dr. Harnisch Verlags GmbH behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Urheberrecht:
Die Dr. Harnisch Verlags GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverleztung kommen, wird das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen. Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Verwendung von Facebook Social Plugins:
Unsere Homepage nutzt Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Verwendung von Twitter social Plugins:
Unsere Homepage nutzt Social Plugins des sozialen Netzwerkes twitter.com, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107 , USA betrieben wird (“Twitter”). Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Twitter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Twitter angemeldet und eingeloggt, kann Twitter den Besuch Ihrem Twitter-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Tweet Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Twitter sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Twitter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: twitter.com/privacy.

Wenn Sie Mitglied bei Twitter sind und nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Twitter gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Harnisch Verlags GmbH (AGB):
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Teil der Mediadaten aller Zeitschriften und können diesen als pdf-Datei entnommen werden. Die gesamten Internetseiten sind urheberechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Inhalten oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle Rechte vorbehalten.

1. Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Auftraggeber und dem Verlag gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die dem Auftraggeber überreichten Mediadaten. Abweichende Geschäftsbedingungen des Auftraggebers finden keine Anwendung, auch wenn der Verlag diesen nicht ausdrücklich widerspricht.

2. Anzeigenaufträge sind im Zweifel innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss abzuwickeln. Der Verlag gewährleistet die drucktechnisch zeit- und ortsbedingt bestmögliche Wiedergabe der Anzeige.

3. Für etwaige Fehler der Veröffentlichung, welche der Verlag zu vertreten hat, erhält der Auftraggeber Ersatz in Form von unberechnetem Anzeigenraum in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde.

4. Mängelansprüche verjähren innerhalb eines Jahres ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

5. Der Verlag behält sich vor, Anzeigen- oder Beilagenaufträge sowie einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form gemäß einheitlichen Grundsätzen des Verlags abzulehnen.Beilagenaufträge bzw. Beihefteraufträge werden für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters in Originalgröße und mit der schriftlichen Bestätigung des Verlages an den Auftraggeber bindend. Eine evtl. Ablehnung des Auftrages wird dem Auftraggeber schriftlich mitgeteilt. Die Ablehnung eines einzelnen Abrufes berechtigt nicht zum Rücktritt vom Gesamtauftrag.

6. Der Auftraggeber sendet die Druckvorlagen in der vom Verlag angegebenen Spezifikation an den Verlag. Die Spezifikation der Druckvorlagen und der Druckvorlagenschluss ergeben sich aus den Mediadaten. Die Kosten für Entwürfe usw. sind im Anzeigenpreis nicht enthalten. Werden sie vom Verlag angefertigt, so werden sie dem Auftraggeber in Rechnung gestellt, ebenso erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen. Bestellte Anzeigen, für die zum Anzeigenschluss laut Erscheinungsplan Druckunterlagen nicht oder nur unvollständig vorliegen, werden in der nächstfolgenden Ausgabe in der vom Verlag bestimmten, bestmöglichen Fassung veröffentlicht. 

7. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber ist für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge verantwortlich. Sendet der Auftraggeber den ihm rechtzeitig übermittelten Probeabzug nicht fristgemäß zurück, so gilt die Genehmigung zum Druck als erteilt. Der Verlag übersendet dem Auftraggeber nach Erscheinen kostenfrei ein Belegexemplar oder eine Seitenkopie mit dem Hinweis auf seine Anzeige.

8. Rechnungen sind innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen, vom Empfang der Rechnung an laufenden Frist zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Falle eine kürzere Zahlungsfrist oder Vorauszahlung vereinbart ist. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen von 5 v.H. berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrags bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen.

9. Im Falle einer Klage, bei Zahlungseinstellung, Vergleich oder Konkurs entfällt jeglicher Nachlass. Der Gesamtbetrag für noch abzunehmende Anzeigen wird ohne Verpflichtung des Verlags zu nachträglicher Anzeigenveröffentlichung sofort ohne Gewährung von Nachlässen fällig. Der Auftraggeber kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Ansprüchen aufrechnen. Dem Auftraggeber steht die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts nur wegen Gegenansprüchen aus diesem Vertrag zu.

10. Änderungen der Anzeigen- und Beilagenpreise, die vier Monate nach Vertragsabschluss eintreten, gehen zu Lasten des Auftraggebers, auch bei laufenden Aufträgen.

11. Druckunterlagen werden nur auf besondere Anforderung an den Auftraggeber zurückgesandt. Die Frist zur Aufbewahrung endet drei Monate nach Veröffentlichung der Anzeige.

12. Wird es infolge höherer Gewalt oder aus anderen, vom Verlag nicht zu vertretenden Gründen unmöglich, den Auftrag auszuführen, oder treten aus gleichen Gründen Unterbrechungen im Erscheinen der Zeitschrift oder einzelner Ausgaben ein, so ist der Verlag berechtigt, den Auftrag zurückzustellen oder von dem Rest zurückzutreten.

13. Der Verlag speichert im Rahmen der Geschäftsbeziehung ihm bekannt gewordene und für die Vertragserfüllung erforderliche Daten des Auftraggebers. Diese Daten werden nur zum Zwecke der Vertragserfüllung verwendet.

14. Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort, auch für im Zusammenhang mit dem Auftrag gegebene Wechsel und Schecks, ist gegenüber Vollkaufleuten der Sitz des Verlags.

Daten & Datenschutz:
Bei der Abfrage von persönlichen Daten des Nutzers hat der Nutzer diese Angaben wahrheitsgemäß zu machen.

Der Nutzer stimmt zu, dass alle durch ihn oder wegen ihm anfallenden Daten elektronisch gespeichert und im Rahmen der hier angebotenen Dienste verwandt werden. Der Nutzer erlaubt die Kontaktierung per EMail durch die Betreiber der Website und ist zusätzlich bis auf Widerruf damit einverstanden, dass er nach wissentlicher Angabe seiner Mailadresse von anderen Nutzern kontaktiert wird.

Der Nutzer darf seine Nutzerdaten, sowie nur für ihn oder eine bestimmte Nutzergruppe vorgesehene Daten und Inhalte nicht an Dritte weitergeben oder durch fahrlässigen Umgang mit diesen Daten oder Inhalten eine Preisgabe an Dritte ermöglichen. Insbesondere das gemeinschaftliche Nutzen eines Benutzerkontos durch mehrere Personen ist untersagt.