Neueste Meldungen

Partner

WERIT Kunststoffwerke W. Schneider GmbH & Co.KG

16.12.2017

WERIT erfüllt höchste Anforderungen der Getränkeindustrie

16.12.2017

Sauber, sicher und effizient lagern, stapeln und transportieren

Das sind die Anforderungen, welche die Getränkeindustrie an die Produkte der WERIT Kunststoffwerke W. Schneider GmbH & Co.KG stellt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Mehrweg-Transport-Verpackungen, Paletten oder Container zum Einsatz kommen sollen.

HDPE-Kunststoff einen wirtschaftlichen und flexiblen Einsatz

Beim Thema Transport spielt Gewicht eine entscheidende Rolle. Hier sind es vor allem hochrobuste, splitterfreie Kunststoffpaletten, die mit einem geringen Eigengewicht punkten und so für einen effizienten Transport sorgen. Der HDPE-Kunststoff („HD“ steht für „high density“) ist zudem formstabil bei Temperaturen von -40 bis +70 Grad Celsius und beständig gegen die meisten Säuren, Laugen und Chemikalien.

Das besondere Material aus dem Hause WERIT Kunststoffwerke ermöglicht in nahezu jedem Branchensegment eine hervorragende Flexibilität und eine Menge Gestaltungsfreiräume.

Branchenspezifische Spezialanfertigungen

Ein breites Spektrum an Ausführungen und Farben sowie Spezialanfertigungen eröffnen im Bereich der Getränkeindustrie (http://www.harnisch.com/getraenke/business-contacts/) ganz neue, individuelle Möglichkeiten – ganz egal, welche Förder-, Transport- oder Lagertechnik zum Einsatz kommt. So finden sich beispielsweise im Palettenportfolio von WERIT nicht nur Halbpaletten (800 x 600 Millimeter) und Europaletten (1.200 x 800 Millimeter), sondern auch Industriepaletten (1.200 x 1.000 Millimeter), die durch den Einsatz von speziellen Additiven individuell auf die Bedürfnisse der Kunden – beispielsweise im Bereich der Hygiene – abgestimmt werden können.