Neueste Meldungen

Partner

Spirax Sarco GmbH

20.04.2018

Spirax Sarco bietet individuelle Audits von Dampfanlagen

20.04.2018

Der immer dichter werdende Dschungel an Standards und Normen sowie steigende Compliance-Erwartungen an Nachhaltigkeit und Energiemanagement stellen Betreiber von Dampfanlagen vor große Herausforderungen: Wie können sie sicherstellen, alle Regularien zu erfüllen und den CO2-Ausstoß ihrer Anlage zu reduzieren? Mit den individuellen Audits von Spirax Sarco erhalten Kunden konkrete Lösungsansätze, mit denen sie diesen Herausforderungen begegnen können.

Detailliertes Vorgespräch

Bei einem individuellen Audit besprechen die Experten von Spirax Sarco während eines Vorgesprächs detailliert die spezifischen Ziele des Unternehmens. In der Regel beziehen sich diese auf entscheidende einzuhaltende interne und externe Vorgaben in Bereichen wie Umwelt, Energie oder Sicherheit, es können jedoch auch historisch gewachsene Anlagendefizite im Fokus stehen.

Maßgeschneidertes Angebot

Auf dieser Basis erstellt Spirax Sarco ein konkretes,maßgeschneidertes Angebot, das die Aufgabenbereiche des individuellen Audits detailliert beschreibt. Auch wird darin dargelegt, welche Rahmenbedingungen der Kunde liefern muss, um die Durchführung des Audits analog zu seinen Anforderungen zu ermöglichen.

Individueller Bericht inklusive aktueller Anlagensituation

Nach Durchführung des Audits erhält der Kunde einen individuellen Bericht, der die aktuelle Anlagensituation konkret beschreibt. Fotografische Belege und Anlagenskizzen untermauern die bisherige Situation. Als Kernstück der Dokumentation werden Lösungsansätze zu korrektiven Maßnahmen präsentiert. Berechnungen der Amortisationsdauer sowie konkrete Optimierungsprojekte werden im Anschluss gemeinsam für und mit dem Kunden erstellt.