Neueste Meldungen

Partner

Print- und Digitalausgabe

Als klassische Ergänzung zur Printausgabe können Sie unsere Publikationen auch – angereichert durch interaktive Elemente wie Bildergalerien und Videos – auf Ihren mobilen Geräten lesen. Hierfür bieten wir für alle Geräte spezielle kostenfreie Apps an. 


dedica Werbemittel, Incentives und Promotions

Ausgabe 1-2018

Eine Auswahl von Artikeln zum Ansehen oder Downloaden.

Ausführliche Berichte aus der Branche, Neues über Produkte und Ideen und vieles mehr können Sie in der Printausgabe des dedica Magazins lesen.

dedica Werbemittel, Incentives und Promotions
Erscheinungstermin: 12.03.2018
WM 2018

Bleib am Ball

PDF (221 KB)

Alle vier Jahre zieht die Fußball-WM Tausende von Menschen in ihren Bann. Dieses Jahr findet die 21. Austragung dieses bedeutenden Sportereignisses vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland statt. Es gibt heiße Diskussionen über die Aufstellung, die Gegner und den Spielverlauf und natürlich Spekulationen über das Ergebnis. Wird das Sommermärchen neu geschrieben?

Nachhaltigkeit

Kalender als angesagte Lifestyle-Produkte

PDF (1 MB)

Selbst im digitalen Hype konnten sie sich behaupten. Denn haptische Kalender bieten als kreatives Archiv mit persönlicher Note selbst bei Hipstern zu viele Vorzüge, um aus der Mode zu kommen. Als grüne Produkte beflügeln sie auch den Aufbruch in die nachhaltige Zukunft des Papiers und überzeugen als Botschafter nachhaltiger Werte.

Editorial

Neugierig auf die Zukunft?

PDF (2 MB)

Jedes Jahr aufs Neue beraten Experten über die kommenden Trends. 2018 geht es um die Themen Podcasts, Automatisierung, Kreativität und Künstliche Intelligenz. Durch den zeitunabhängigen Konsum erhalten Podcasts immer mehr Aufmerksamkeit. Geistige Entlastung bietet mehr Raum für Kreativität und Künstliche Intelligenz wird zur Normalität. Aber auch wenn durch Algorithmen komplexe Arbeiten vereinfacht werden, so wird der Mensch auch weiterhin entscheiden, in welche Richtung es gehen soll.

Marketing

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Werbeartikel

PDF (325 KB)

Die Zahlen sind alarmierend - Zivilisationskrankheiten wie Rückenschmerzen, Herz-Kreislauf-Probleme, Atemwegserkrankungen und psychische Erkrankungen steigen immer mehr an.

Zurück